0

Über Uns

Selena Sieger

Wir sind Natacha, mit Abschluss an der Ecole Hôtelière de Lausanne und Selena, mit Master of Luxury Craftsmanship der Ecole Cantonale D’Arts de Lausanne.

Wir sind Recycling Spezialistinnen, überzeugte Umweltaktivistinnen und vermeiden entschieden jegliche Fleischprodukte. Wenn es um Handtaschen geht, macht uns die fehlende Auswahl neben tierischen Leder oder Plastik gleichzeitig traurig und wütend. So werden vegane Produkte meistens aus Plastik hergestellt und wenn wir zu Recycling greifen ist diese Made in China. Auf unserer Suche fanden wir nur wenige Produkte, welche unseren Anforderungen genügten. Die hätten aber wieder Quer durch die Welt importiert werden müssen.

So ist Allure Sauvage entstanden. Das Wort Allure steht dabei für den Stolz und die Eleganz, welchen wir beide bei der Auswahl der Kleidung und Accessoires suchen. Das Wort Sauvage soll unsere Verbundenheit zur Natur ausdrücken.

Wir versuchen ausschlich rein pflanzliche Materialien zu verwenden und diese in Hippe Mode zu verwandeln. Wir möchten dabei jedoch Hip und nicht Hippie sein. Neben Vegan und ohne Plastik, werden unsere Handtaschen unter fairen Bedingungen Hergestellt. Wir arbeiten hierfür mit einem in Genf angesiedelten Projekt zusammen. Dieses Projekt unterstützt Frauen bei der Rückkehr in die Arbeitswelt, wobei auf ethisches und nachhaltige Entwicklung gesetzt wird.

 
Natacha Reymond

Reviews

Two local girls combine luxury and ecology.
Thérèse
Journaliste, 24Heures
Be classy, without leather nor plastic!
Leïla
Journaliste, En Vert et Contre tout
Traceability, fair-trade, responsibility... Small brands build a new trend.
Alexia
Journaliste, Encore!
Swiss designers use ecology in their collections, creating a true green (r)evolution.
Sokhna
Journaliste, Femina